Wirtschaftlichkeit

Medical Remanufacturing zahlt sich aus.

Die Vanguard AG löst den Zielkonflikt zwischen Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit durch Medical Remanufacturing auf: Mit Vanguard als Partner gehen mit dem Nachhaltigkeitsstreben medizinischer Einrichtungen keine zusätzlichen Kosten einher. Vielmehr bietet Vanguard – bei gleicher Qualität – eine finanzielle Entlastung von bis zu 50 Prozent.

Unsere Herausforderung

Demografie und medizintechnischer Fortschritt führen zu wachsender Ressourcenknappheit. Krankenhäuser stehen unter starkem finanziellen Druck. Traditionell werden Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit gerade in der Medizintechnik als Anforderungen betrachtet, die es gegeneinander abzuwägen gilt.

 

Unsere Mission

Die Vanguard AG löst den Zielkonflikt zwischen Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit durch Medical Remanufacturing auf: Mit Vanguard als Partner gehen mit dem Nachhaltigkeitsstreben medizinischer Einrichtungen keine zusätzlichen Kosten einher. Vielmehr bietet Vanguard – bei gleicher Qualität – eine finanzielle Entlastung von bis zu 50 Prozent. Dadurch werden neue finanzielle Spielräume geschaffen, sodass Krankenhäuser und Kliniken effizient und zukunftsorientiert über ihre Budgets verfügen können. Innovative Behandlungsoptionen werden so zukünftig einer wachsenden Zahl von Versicherten zur Verfügung stehen.

 

Unser Lösungsansatz

Statt auf Neuproduktion setzen wir auf Medical Remanufacturing: Das Kreislaufwirtschaftsmodell von Vanguard schont nicht nur natürliche Rohstoffe und das Klima, sondern ermöglicht ebenso Kosteneinsparung bei Materialien. So unterstützt Vanguard medizinische Einrichtungen dabei, den gesellschaftlichen Anforderungen bezüglicher hoher Sicherheit und einer nachhaltigen Ausrichtung im Gesundheitswesen gerecht zu werden – und zusätzlich Geld zu sparen.