News

25 Jahre Vanguard AG – ein Vierteljahrhundert im Medical Remanufacturing

In diesem Sommer feiern wir bei der Vanguard AG unser 25-jähriges Jubiläum. Seit der Gründung im Jahr 1998 haben wir eine beachtliche Reise hinter uns. Diese ist geprägt von kontinuierlicher Innovation, Expansion und dem Streben, das Gesundheitswesen nachhaltiger zu gestalten. Unter der Führung der beiden Vorstände Frau Marczak (Vorstandsvorsitzende) und Frau Hiltermann wird die Vanguard AG auch in den kommenden Jahren diese führende Rolle insbesondere in Europa einnehmen.
6. Juli 2023
Frankreich, Remanufacturing, Rethink Remanufacturing

25 Jahre Vanguard AG – ein Vierteljahrhundert im Medical Remanufacturing

In diesem Sommer feiern wir bei der Vanguard AG unser 25-jähriges Jubiläum. Seit der Gründung im Jahr 1998 haben wir eine beachtliche Reise hinter uns. Diese ist geprägt von kontinuierlicher Innovation, Expansion und dem Streben, das Gesundheitswesen nachhaltiger zu gestalten.

Unter der Führung der beiden Vorstände Frau Marczak (Vorstandsvorsitzende) und Frau Hiltermann wird die Vanguard AG auch in den kommenden Jahren diese führende Rolle insbesondere in Europa einnehmen.

 

Anfänge und Expansion

Ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg waren die Erweiterungen der Produktionsstätte in Aschersleben und Friedeburg, was die Aufbereitung von Einwegprodukten in unserem Portfolio maßgeblich vorantrieb.

Die Vanguard AG mit ihren Standorten in Berlin, Friedeburg und Aschersleben sowie dem Tochterunternehmen Vanguard Medical Devices Limited in London, beliefert seine Kunden in Deutschland, England und dem erweiterten Europa.

 

Innovation und Qualität

Als einziges europäisches Mitglied der Association of Medical Device Reprocessors (AMDR) und Remanufacturing-Unternehmen in der EU mit CE-zertifizierten Produkten setzen wir uns kontinuierlich für höchste Qualitätsstandards und Innovation ein. Die Basis dafür bildet unsere eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung sowie unser hauseigenes Labor für mikrobiologische Prüfungen. Aktuell können unsere Kunden aus unserer umfangreichen Palette von ca. 1000 verschiedenen Produkten wählen. Als Meilenstein darf hier auch die Entwicklung unserer eigenen Software „SPMintegra“ im Jahr 2008 nicht unerwähnt bleiben, die eine optimale Softwarelösung für die Steuerung des Sterilgutkreislaufs in der AEMP bietet.

 

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

Mit insgesamt fast 3 Millionen wiederaufbereiteten Produkten konnten wir eine Menge CO2, Ressourcen und Lieferwege einsparen. Aktuell gibt es bereits über 13 wissenschaftliche Studien, die das Thema Remanufacturing (international oft Reprocessing genannt) beleuchten. Uns ist es ein Anliegen, eng mit Forschenden zusammenzuarbeiten, um unsere Arbeit weiter mit objektiven Daten untermauern zu können.

 

Gemeinschaft und Kultur

Neben unserer Expansion und den zahlreichen Erfolgen, bleibt unser Herzschlag in den Beziehungen, die wir innerhalb unseres Teams und zu unseren Kunden aufgebaut haben. Unser Team von etwa 200 engagierten Mitarbeitenden und über 1000 treuen Kunden ist der wesentliche Kern unseres Erfolgs.

Unser Jubiläum ist eine Gelegenheit, sowohl auf unsere Erfolge zurückzublicken als auch den Blick nach vorne zu richten. In den nächsten 25 Jahren und darüber hinaus werden wir unsere Pionierarbeit im Bereich Medical Remanufacturing fortsetzen – es gibt noch immer viel zu tun!

Wir freuen uns darauf, diesen Weg weiterhin gemeinsam mit Ihnen zu gehen und danken Ihnen für die Treue in den letzten 25 Jahren.

Aktuelle News

Post-Market-Surveillance: Wieso, weshalb, warum?

Post-Market-Surveillance: Wieso, weshalb, warum?

Warum diese Handhabe für alle Beteiligten relevant ist, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst:   1. Patientensicherheit gewährleisten: Eine PMS ermöglicht es, bisher unbekannte Risiken, die erst beim praktischen Gebrauch der Medizinprodukte zutage treten...

Gelebte CSR: Unsere Spenden in 2023 für gemeinnützige Vereine

Gelebte CSR: Unsere Spenden in 2023 für gemeinnützige Vereine

Gelebte CSR: Unsere Spenden in 2023 für gemeinnützige Vereine Unternehmen haben eine Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft und sollten zur positiven Entwicklung unserer Gesellschaft beitragen. Bei der Vanguard AG ist diese Aussage nicht nur ein Lippenbekenntnis,...