Vanguard AG

Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Medical Remanufacturing stellt ein gebrauchtes Medizinprodukt für einen erneuten Einsatz bei gleicher Sicherheit und Funktionalität wieder her. Mit Medical Remanufacturing ermöglicht die Vanguard AG Kreislaufwirtschaft für innovative Medizinprodukte. Auf diese Weise können wertvolle Ressourcen und das Klima geschont sowie die Kosten im Gesundheitssystem dauerhaft gesenkt werden – und das ohne Kompromisse bei Sicherheit und Funktionalität.

Nachhaltigkeit

Mit Medical Remanufacturing verlängern wir den Produktlebenszyklus und ermöglichen Kreislaufwirtschaft für innovative Medizinprodukte. Die Vanguard AG haucht Einmalmedizinprodukten neues Leben ein und schont somit natürliche Ressourcen und das Klima.

Mehr erfahren

Wirtschaftlichkeit

Mit Medical Remanufacturing zahlt sich Nachhaltigkeit aus: Mit der Vanguard AG als Partner gehen mit dem Nachhaltigkeitsstreben medizinischer Einrichtungen keine zusätzlichen Kosten einher. Vielmehr bietet die Vanguard AG – bei gleicher Qualität der Produkte – eine finanzielle Entlastung von bis zu 50 Prozent.

Mehr erfahren

Sicherheit

Die Vanguard AG entwickelt zukunftsweisende und zertifizierte Remanufacturing-Verfahren und setzt weltweit Maßstäbe im Medical Remanufacturing. Dadurch garantieren wir die Gleichwertigkeit zwischen den wiederhergestellten und den Originalprodukten und erfüllen sämtliche EU-Regulierungsvorgaben.

Mehr erfahren

Die Vanguard AG ist ein Europäisches Medical Remanufacturing Unternehmen.

Die Vanguard AG ist ein Europäisches Medical Remanufacturing Unternehmen, mit Sitz in Berlin. Die Vanguard AG ermöglicht die Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) für innovative Medizinprodukte. Dabei setzt die Vanguard AG Maßstäbe im Medical Remanufacturing und befähigt medizinische Einrichtungen, nachhaltiger und zukunftsorientierter zu wirtschaften. Seit der Gründung 1998 steht die Vanguard AG für innovative, zukunftsweisende und zertifizierte Medical-Remanufacturing-Verfahren. Mit dem hohen Anspruch hat sich die Vanguard AG als Marktführer in Europa etabliert. Seit über 20 Jahren prägt die Vanguard AG mit ihrer Expertise den Markt, um dauerhaft anspruchsvolle und nachhaltige Produktlösungen anzubieten. Die Wiederherstellung von gekühlten Ablationskathetern und Kathetern mit 3D-Mappingfunktion stellt ein Spezialgebiet der Vanguard AG dar.

Vanguard AG

20 Jahre

Marktführer in der Wiederherstellung von Medizinprodukten.

1000 Kunden

Universitätskliniken, Krankenhäuser und Hersteller in ganz Europa.

275 Tonnen

Medizinische Abfälle vermieden.

59340 kg CO2

p.a. eingespart durch die Wiederherstellung von Einmalmedizinprodukten.

50 %

Einsparungen durch Medical Remanufacturung anstelle vom Neukauf von Medizinprodukten.

Der Verband für Medical Remanufacturer

Der AMDR wurde 1997 gegründet und ist ein Verband, der die Interessen der Medical Remanufacturing Industrie hinsichtlich hoher Qualitätsstandards, Nachhaltigkeit und Kostensenkung im Gesundheitswesen global vertritt.

Mehr erfahren

Rechtliche Rahmenbedingungen

Hier finden Sie Informationen darüber, ob Medical Remanufacturing nach nationalem Recht zulässig ist und welche gesetzlichen Rahmenbedingungen gelten.

Mehr erfahren

Vorstand der Vanguard AG

Ulrike Marczak

 

Aufsichtsrat der Vanguard AG

Wolfgang Boorberg (Vorsitzender)

Marcus H. Bracklo

Wolfgang Essler