News

Vanguard als Sponsorpartner: Dank Projekt „Klimaretter – Lebensretter“: 2.500 Tonnen Emissionen gespart

Das Ziel des Projektes ist es, den CO2-Ausstoß in der Branche zu dokumentieren. Unternehmen und Einrichtungen erhalten aktive Unterstützung bei der Erstellung der Nachhaltigkeitsberichte und Zertifizierungen. Als offizieller Sponsorpartner freuen wir uns, einen Beitrag zu diesem zukunftsorientierten Projekt leisten zu können!
23. Januar 2024
Blogbeitrag Bild Kopfbereich

Das Projekt „Klimaretter – Lebensretter“

Viele Unternehmen müssen 2025 erstmals einen Nachhaltigkeitsbericht nach der CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive) erstellen. Das betrifft auch Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen. Große Energieverbraucher sind zudem verpflichtet, ein zertifiziertes Energiemanagement einzuführen.

Das Projekt „Klimaretter – Lebensretter“ der Viamedica Stiftung wurde im Jahr 2017 zugunsten des Umweltschutzes ins Leben gerufen. Das Ziel des Projektes ist es seither, den CO2-Ausstoß in der Branche zu dokumentieren. Unternehmen und Einrichtungen erhalten aktive Unterstützung bei der Erstellung der Nachhaltigkeitsberichte und Zertifizierungen. Als offizieller Sponsorpartner freuen wir uns, einen Beitrag zu diesem zukunftsorientierten Projekt leisten zu können!

Die Anwendung des Projekt-Tools ist leicht verständlich und für alle Unternehmen sowie Teilnehmenden individuell anwendbar. Mit Hilfe eines spielerischen Rankings lassen sich die Beiträge zum Umwelt- und Klimaschutz visualisieren. Zusätzlich wird aufgezeigt, wie viel CO2 durch ihr Mitwirken vermieden wird. Aber nicht nur die Umwelt profitiert von diesem Projekt. Sowohl die Unternehmen als auch die Beschäftigten sparen mit der Beteiligung an „Klimaretter – Lebensretter“ Kosten.

Das Projekt ist ein voller Erfolg – schon über 150 Unternehmen (darunter Pharmaunternehmen und Universitätskliniken) und mehr als 8.600 Beschäftigte der Branche zeigen aktives Engagement mit der Nutzung des Klimaretter-Tools. Seitdem das Projekt gestartet wurde, konnten schon erstaunliche 2.5 Millionen Kilogramm CO2 vermieden werden – mit unserer Unterstützung erhoffen wir, diesen Wert in Zukunft signifikant steigern zu können.

Seit der Gründung im Jahr 2017 wurde das Projekt „Klimaretter – Lebensretter“ ausschließlich von der BMWK (Nationale Klimaschutzagentur des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz) gefördert. Seit 2024 können sich erstmals externe Partner an diesem wichtigen Projekt beteiligen.

Die Vanguard AG ist stolz, sich als Partner für den Umweltschutz stark zu machen und sich für ein grüneres Gesundheitswesen einzusetzen. Auf dass sich noch mehr Unternehmen dieser Mission anschließen!

Unser interner Projektverantwortlicher Joshua Okojie, Corporate Sustainability Manager und Referent des Vorstands steht bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Aktuelle News

NHS Evergreen Sustainable Supplier Assessment

NHS Evergreen Sustainable Supplier Assessment

Wir freuen uns sehr, dass wir das NHS Evergreen Sustainable Supplier Assessment erfolgreich abgeschlossen haben. Diese Bewertung markiert einen entscheidenden Schritt in unserer Reise und unterstreicht unser Engagement für Nachhaltigkeit. Sie ermöglicht es uns, unsere...

Gradical Podcast: Eine bessere Welt formen – mit Kunststoffen

Gradical Podcast: Eine bessere Welt formen – mit Kunststoffen

Der Host vom „Podcast zu Kunststoffen in der Medizintechnik“ hat unsere Vorstandsvorsitzende Ulrike Marczak eingeladen, über die Besonderheiten, Chancen und Herausforderungen des Medical Remanufacturings zu sprechen und zu beleuchten, welche Besonderheiten es in Bezug...